Juli 3, 2022

Was bedeuten 100 Rosen?

2 min read
100 rose

Haben Sie sich eigentlich einmal gefragt, was es genau bedeutet wenn man von „100 Rosen“ spricht?

100 Rosen sollen ein Jahrhundert in gemeinsamer Harmonie symbolisieren. Es handelt sich also durchaus um eine sehr romantische Symbolisierung. Rosen sind schon von Anfang an mit dem Begriff der Liebe verbunden gewesen.

Es gibt zahlreiche Anlässe um einen entsprechenden Strauss zu verschenken: es kann ein Geburtstag sein, ein Jahrestag, ein Heiratsantrag oder einfach nur eine Liebesbekundung. Der Valentinstag ist natürlich auch optimal um 100 Rosen an die Liebe des Lebens zu verschenken.

Sie haben wirklich viele Möglichkeiten einen entsprechenden Strauss zu kaufen:

zahlreiche Blumenhändler bieten in Ihren Webshops entsprechende Angebote an. Es kann sich aber auch ein Gang zum Blumenhändler Ihres Vertrauens vor Ort lohnen. Sollte er die Rosen nicht vor Ort haben, kann er diese mit größter Wahrscheinlichkeit kurzfristig bestellen. Die Frische der Blumen beim lokalen Blumenhändler ist in der Regel deutlich besser, als bei Online-Shops. Außerdem sparen Sie sich zusätzlich die Versandkosten.

Um sich möglichst lange an 100 Rosen erfreuen zu können ist die richtige Pflege ausschlaggebend. Rosen haben harte Stiele – das bedeutet dass diese schräg angeschnitten werden müssen bevor Sie ins Wasser gestellt werden. Schneiden Sie die Stile mit einem scharfen Messer und niemals mit einer Schere um die Kapilargefäße nicht u verletzen. Entfernen Sie am unteren Ende des Stiels die Dornen und alle Blätter – diese rauben der Blüte nur unnötig die Kraft. Wechseln Sie alle 2-3 Tage das Wasser in der Vase und schneiden Sie ggf. die Stiele nach. Bei Raumtemperatur an einem hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung werden Sie am längsten Freude am Strauss haben.

Der beste tipp

Noch ein Tipp: bevor die Blumen welken nehmen Sie diese aus der Vase und hängen Sie kopfüber an einer Schnur auf – die Rosen trocknen und somit quasi ewig haltbar. 100 Rosen für die Ewigkeit.