tsm-koeln.de

Meine Informations-Website

führungszeugnis

Führungszeugnis online beantragen

Für einige Angelegenheiten benötigt man in Deutschland ein sogenanntes Führungszeugnis. Dabei kann es sich z. B. um die Bewerbung bei der Polizei oder für ein Studium handeln. Der bequemste und einfachste Antrag ist bei der Antrag im Internet. Dieser Artikel erklärt, wie man das Führungszeugnis online beantragen kann und was dabei zu beachten ist.

Wie kann man ein Führungszeugnis online beantragen?

Wer sein Führungszeugnis online beantragen möchte, benötigt in erster Linie einen Computer, ein Smartphone mit der installierten Ausweis2-App und ebenfalls den neuen Personalausweis. Er muss gültig sein, die PIN muss bekannt sein und die Online-Funktion muss aktiviert sein. Zuerst wird dann die Internetseite des Bundesjustizministeriums aufgerufen. Dort kann der Online-Antrag gestartet werden. Der Computer muss die Bluetooth-Funktion aktiviert haben, denn darüber werden die Ausweis-Daten vom Smartphone auf den Computer übertragen. Dies geschieht in der Regel gleich zu Beginn des Antrages, wenn die persönlichen Daten eingetragen werden, die App übernimmt dabei die Daten vom Ausweis nach Eingabe der PIN.

führungszeugnis

Danach kann der Kunde aussuchen, ob ein gewöhnliches oder ein erweitertes Zeugnis benötigt wird, beim erweiterten Zeugnis muss noch ein Dokument hochgeladen werden, welches die Notwendigkeit bestätigt. Im letzten Schritt wird das Führungszeugnis bezahlt. Der Kunde muss das Geld per Sofortüberweisung bezahlen. Etliche zusätzliche Optionen, wie z. B. eine Beglaubigung werden per Nachnahme bezahlt, d. h. dieses Entgelt zahlt der Antragsteller direkt an die Post, wenn der Brief mit dem Führungszeugnis zugestellt wird.

Auch online kostet das Zeugnis 13 Euro, einige Personen sind von diesen Kosten befreit, wenn sie die jeweiligen Unterlagen dafür vorweisen können.

Kommentare sind geschlossen.